• bild 1
    bild 1

Coronakrise 2020

Füreinander Abstand halten!!!

DIY sind verschiedene Dinge, die man normalerweise für viel Geld im laden kauft. Aber du kannst sie auch zu Hause selbst machen. Damit dir zu Hause nicht langweilig wird, haben wir für dich ein paar kleine DIYs zusammengestellt. Viel Spaß beim Nachmachen

Bastel eine Komplimentebox

GoFi

Spion-Spiel

GoFi

Knete selber herstellen

Bildquelle: www.pixabay.com

Du brauchst:

  • 1/2 Tasse lauwarmes Wasser
  • 1/4 Tasse Salz
  • 1 EL Öl
  • 2 Tassen Mehl
  • Schüssel
  • Lebensmittelfarbe oder Ostereierfarbe


So geht’s:

  • In einer Schüssel werden Wasser, Salz und Öl vermischt.
  • Das Mehl langsam unterkneten.
  • Es entsteht eine geschmeidige Masse. Sollte diese nicht die gewünschte Konsistenz haben, hilft die Zugabe von weiterem Öl.
  • Mit Ostereierfarbe oder Lebensmittelfarbe kann die Knete anschließend eingefärbt werden.
  • Die Knete hält sich gut in verschlossenen Tupperdosen, im Kühlschrank sogar mehrere Monate.

Toilettenpapierfigur basteln

Du brauchst:

  • Toilettenpapier
  • Fantasie

So geht’s:
Hast du auch viel Toilettenpapier? Dann haben wir die perfekte Idee für dich. Entwerfe deine eigene Toilettenpapierfigur. Schicke ein Bild deiner Figur an juz-gofi at stadt.mainz.de. Wir freuen uns über eure kreativen Ideen!

Verrückte Gesichter aus Papierresten

Bildquelle: GoFi

Du brauchst:

  • Verschiedene Papierschnipsel
  • Schere
  • Kleber


So geht’s

  • Du suchst dir ein großes Teil aus deinen Schnipsel, dies wird dann der Hauptteil deines Gesichtes.
  • Die kleineren Schnipsel legst du dir erst mal so auf den Hauptteil deines Gesichtes, dass Nase, Augen, Ohren, Mund etc. entstehen.
  • Passt etwas nicht so an diese Stelle, wie du es dir vorgestellt hast, dann kannst du mit der Schere ein wenig nachhelfen.
  • Wenn du zufrieden mit deiner Anordnung bist, dann kannst du die Schnipsel festkleben.
  • Fertig ist dein verrücktes Gesicht.

Schleim selbst herstellen

Du brauchst:

  • ca. 250 ml heißes Wasser
  • zwei Tassen Speisestärke
  • Lebensmittelfarbe nach Wunsch
  • vlt. etwas Glitzerpulver
  • zwei Schüsseln
  • einen Topf oder Wasserkocher


So geht’s:

  • Erhitze das Wasser und fülle 250 ml des (nicht mehr kochenden!) Wassers in eine der beiden Schüsseln.
  • Gib die Lebensmittelfarbe hinzu und verrühre alles gut miteinander.

  • Die Speisestärke füllst du in die zweite Schüssel. Gieße das eingefärbte Wasser vorsichtig in die Schüssel mit der Speisestärke und verrühre das Ganze gut.
  • Wenn du magst, dann kannst du hier noch ein bisschen Glitzer hinzufügen. Das ganze musst du dann wieder gut verrühren.

  • Nun musst du ein bisschen ausprobieren: Ist der Schleim noch zu dünnflüssig, gibst du einfach noch ein wenig Speisestärke hinzu. Wenn er zu zäh ist, fehlt noch ein bisschen Wasser.

  • Tadaaaa! Und fertig ist dein selbstgemachter Schleim!

Bildnachweis

Info zu SARS-CoV2 "Corona-Virus"

Ab Montag, den 16.03.2020 sind alle unsere Häuser bis auf weiteres geschlossen!
Alle unsere Veranstaltungen sind abgesagt.

Bereits bezahlte Teilnahmebeiträge werden wir zurückerstatten.
Wir kontaktieren alle Betroffenen per Post mit Infos, wie die Erstattung abläuft.

Schreib uns

juz.gofi@stadt.mainz.de

GoFi